Alle Aufmerksamkeit
auf Fürst von
Pückler-Muskau


Gartenfestival Park und Schloss Branitz


Der Park Branitz gehört zu den schönsten Landschaftsparks in Europa und der Welt und steht heute, 170 Jahre nach dem Beginn seiner Gestaltung durch den Fürsten Hermann zu Pückler-Muskau, in voller Blüte. Als wir daran gingen, hier besondere Aufmerksamkeit zu erzeugen, war uns klar: nur ein besonderes Event kann das Flair vermitteln, welches man hier spürt. Mit dem Gartenfestival Park & Schloss Branitz erhält das Erbe Hermann von Pückler-Muskau seit 2011 eine sehr hohe Aufmerksamkeit in Deutschland und benachbarten Polen. Das persönliche Erleben eines solch einmaligen Gartenkunstwerkes ist intensiver und beeindruckender als jede Broschüre oder Werbekampagne.

Über 10.000 Besucher folgen jährlich dem Motto „Kaufen wie Fürst Pückler!“, um dann zu gärtnern wie er. Besonderes Augenmerk legen wir auf ein qualitativ hochwertiges Angebot. Händler und Gartenexperten aus der Region, Deutschland und Polen präsentieren alte Züchtungen, Raritäten, Biogemüse und Gartenaccessoires. Bei manch Anbieter hat der Fürst schon eingekauft. Abgerundet wird das Festival mit kulinarischen Köstlichkeiten, Konzerten, Pflanztipps von Gartenexperten und Wissenswertem über Pücklers Leben und Gartenkunst.